Neuigkeiten
19.05.2015
Rheine/Berlin. Normalerweise studiert Timo Beumer aus Rheine VWL und Politik in Münster. Die vergangenen vier Wochen nutzte der 25jährige, um einen Blick hinter den Berliner Politikbetrieb zu werfen. Für vier Wochen unterstützte er Jens Spahn und sein Team in Berlin. 
weiter
19.05.2015
Wettringen. Im Rahmen des EU-Projekttages besuchte Jens Spahn jetzt die Friedensschule in Wettringen. Im Mittelpunkt stand natürlich die Bedeutung der europäischen Einigung für jeden Einzelnen sowie aktuelle Fragen aus der Region wie zum Beispiel die Unfallhäufigkeit auf der B54 nach Münster. Gerade mit dieser Problematik haben sich die Schüler kürzlich selbst auseinandergesetzt und nach Gründen für die vielen Unfälle geforscht.
weiter
11.05.2015
Berlin/Steinfurt. Auf Einladung von Jens Spahn besuchten Schülerinnen und Schüler der St. Elisabeth Förderschule den Bundestag in Berlin. Einer der Höhepunkte ihres Besuches in der Bundeshauptstadt war das Gespräch mit „ihrem“ Abgeordneten.
weiter
08.05.2015
„In Deutschland ist bald jeder Dritte über 60 Jahre alt“, erklärte Jens Spahn den Schülern bei ihrem Treffen im Deutschen Bundestag. Das sei eine riesige Herausforderung für das Sozialsystem. „Umso wichtiger ist es, sich schon heute Gedanken über die Rente und das Gesundheitssystem von morgen zu machen“. Dies gelte insbesondere für die junge Generation, die in Zukunft die Beiträge zahle.
weiter
06.05.2015
Vereinsmitglieder und Bürger aus dem Kreis Borken besuchen Jens Spahn im Deutschen Bundestag
weiter
04.05.2015
Neuenkirchen. Jens Spahn besuchte jetzt die Joseph Krüselmann Bau. Im Gespräch mit der Geschäftsführerin Theres Krüselmann ging es unter anderem über Frauen auf dem Bau. Eingeladen hatte ihn ihr Sohn Joseph Krüselmann, der Spahn bei einem Schulbesuch kennen lernte.
 
weiter
23.04.2015
Ahaus. Auf stolze 50 Jahre kann Flowserve in diesen Tage zurückblicken. Grund genug für Jens Spahn sich bei Flowserve umzusehen. „Unser Unternehmen hat sich am Standort Ahaus gut entwickelt. Unser Ziel ist perspektivisch eine Erweiterung hier vor Ort“, sagte Geschäftsführer Norbert Pöppelmann. 
 
weiter
21.04.2015
Berlin/Heek. Die direkt gewählten CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek, Karl Schiewerling und Jens Spahn luden gemeinsam mit der DEHOGA Westfalen Gastronomen zum Gespräch über die Auswirkungen und notwendige Verbesserungen bei der Umsetzung des Mindestlohns in die Gaststätte Kaiser ein. Der Einladung folgten über 50 Vertreter aus dem Münsterland.
weiter
02.04.2015
Legden. Jens Spahn überreichte den Kindern der Kita St. Brigida ein Tablet auf dem die Schlaumäuse- Sprachlernsoftware installiert ist. Das alte Gerät wurde nach einem Einbruch leider nicht von der Versicherung ersetzt. 
weiter
05.03.2015
Am 05. März 2015 wurde das Versorgungsstärkungsgesetz in erster Lesung im Deutschen Bundestag diskutiert. Der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Jens Spahn machte deutlich, dass Geld alleine nicht helfe. 
weiter