Neuigkeiten
03.02.2016
 "Mit Hochdruck" werde an Lösungen für die aktuelle Flüchtlingskrise gearbeitet, schreibt Jens Spahn in seinem aktuellen Newsletter. Hier finden Sie eine Übersicht über die bereits beschlossenen und geplanten Maßnahmen.
weiter
17.12.2015
Heek. Jens Spahn besuchte jetzt das Unternehmen 2G, das Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung produziert und anbietet. In Berlin steht die Novelle des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) an, eine gute Gelegenheit für Spahn, sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren.
weiter
16.12.2015
Jens Spahn war jetzt zu Gast im Schulmuseum im Schloss Ahaus. Er war begeistert vom vom starken Engagement und den anschaulichen Ausstellungsstücken.
 
weiter
10.12.2015
Vor einigen Wochen hat Jens Spahn die Kindergärten und Kindertagesstätten im Wahlkreis Steinfurt I - Borken I aufgerufen, sich an einem Wettbewerb zu beteiligen. Zu gewinnen gab des zahlreiche Spiele, die der Abgeordnete den beiden Gewinnern persönlich übergeben hat.
weiter
18.11.2015
Gemeinsam mit 21 weiteren Autoren beschäftigt sich Jens Spahn in seinem Buch mit den Chancen und Risiken des Flüchtlingszustroms. Das Buch wurde am 19. November in Berlin vorgestellt. Drei Exemplare des Buches wurden online verlost. Die Gewinner stehen jetzt fest.
weiter
13.11.2015
Gronau/Berlin. In seiner Bereinigungssitzung am Abend des 12. November 2015 hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundstages umfangreiche Fördermittel für das rock'n'popmuseum in Gronau bewilligt. So können aus dem Bereich der Staatsministerin für Kultur und Medien im Jahr 2016 Mittel im Umfang von 500.000 Euro an die Einrichtung fließen. Nach fast 12-jähriger Dauernutzung bedarf das Haus in mehrfacher Hinsicht einer Überarbeitung. 
weiter
09.11.2015
Rheine/Berlin. Für 106 Schüler des Emsland-Gymnasiums ging die Jahrgangsstufenfahrt in diesem Jahr nach Berlin. Neben Sightseeing und einem Besuch auf der Kuppel des Reichstagsgebäudes stand für die Jugendlichen auch ein Gespräch mit Jens Spahn auf dem Programm. 
weiter
09.11.2015
Ahaus/Berlin. Der 16-jährige Tobias Müller aus Ahaus schaute jetzt Jens Spahn über die Schultern. Der Schüler des Alexander-Hegius-Gymnasiums hat sein reguläres Schülerpraktikum für zwei Wochen in Spahns Berliner Büro absolviert. 
weiter
05.11.2015
Auf Einladung von Jens Spahn waren jetzt Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Steinfurt 1 - Borken 1 zu Gast in Berlin. In fünf Tagen lernten sie die Geschichte des politischen Berlins kennen, Höhepunkt war der Besuch des Reichstages und das Gespräch mit ihrem Abgeordneten. 
 
weiter
04.11.2015
Im Interview mit Berlin direkt macht Jens Spahn deutlich, dass die Einigung von CDU und CSU auf Transitzonen ein wichtiger Schritt hin zu einem geordneten Verfahren sind. Damit sei die Kontrolle an der deutsch-österreichischen Grenze wieder zurück zu gewinnen.
weiter